Angebote zu "Einfach" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

Babysitter, 55131
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hallo ☺️ Meine Name ist Inga und ich studiere im schönen Mainz. Ich bin auf der Suche nach einem kleinen Nebenverdienst. Da ich sehr gerne Zeit mit Kindern verbringe, sehr kreativ und bereits viele Erfahrungen in dem Bereich gesammelt habe, kann ich mir einen Job als Babysitterin sehr gut vorstellen. Ich habe nach dem Abi ein AuPair Jahr in Stockholm gemacht, in der Grundschule einen Deutschkurs für Flüchtlinge angeboten und in meiner Schule die Hausaufgabenbetreuung jüngerer Jahrgangsstufen übernommen. Mein älterer Bruder und seine Frau haben dreijährige Zwillinge, auf die ich regelmäßig aufpasse, sie aus der Kita abhole oder einfach gerne Zeit mit ihnen verbringen. Wenn Sie Interesse daran haben, dass ich Ihre Kinder betreue, melden Sie sich gerne! Ich freue mich auf Ihre Nachricht ☺️ Liebe Grüße Inga

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 23.01.2021
Zum Angebot
Klipp und Klar Grundstufe - Neuausgabe
21,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Übungsgrammatik Deutsch als Fremdsprache A1 - B1 Der bewährte Grammatik-Klassiker für Deutsch als Fremdsprache und Deutsch als Zweitsprache in einer neuen Ausgabe - grundlegend bearbeitet und aktualisiert. * Alle Grammatik-Themen von A1 bis B1 in 99 übersichtlichen Kapiteln * Leichte Orientierung durch klare Gruppierung der Themen * Doppelseitenprinzip: linke seite: Erklärungen zu Form und Gebrauch rechte seite: Übungen, von einfach bis komplex * Leichter Einstieg in jedes Thema durch visualisierte Anwendungsbeispiele * Kurze, intuitive Erklärungen und übersichtliche Tabellen, ergänzt um nützliche Tipps * Vielfältige und kleinschrittige Übungen * Alltagssituationen und kommunikative Anlässe * Mit ausführlichem Lösungsschlüssel * Extra: Hilfreiche Übersichten und Verblisten im Anhang * Prüfungsrelevant: Ideal zur Vorbereitung auf B1-Prüfungen Für das Selbststudium und ergänzend im Deutschkurs.

Anbieter: buecher
Stand: 23.01.2021
Zum Angebot
Klipp und Klar Grundstufe - Neuausgabe
21,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Übungsgrammatik Deutsch als Fremdsprache A1 - B1 Der bewährte Grammatik-Klassiker für Deutsch als Fremdsprache und Deutsch als Zweitsprache in einer neuen Ausgabe - grundlegend bearbeitet und aktualisiert. * Alle Grammatik-Themen von A1 bis B1 in 99 übersichtlichen Kapiteln * Leichte Orientierung durch klare Gruppierung der Themen * Doppelseitenprinzip: linke seite: Erklärungen zu Form und Gebrauch rechte seite: Übungen, von einfach bis komplex * Leichter Einstieg in jedes Thema durch visualisierte Anwendungsbeispiele * Kurze, intuitive Erklärungen und übersichtliche Tabellen, ergänzt um nützliche Tipps * Vielfältige und kleinschrittige Übungen * Alltagssituationen und kommunikative Anlässe * Mit ausführlichem Lösungsschlüssel * Extra: Hilfreiche Übersichten und Verblisten im Anhang * Prüfungsrelevant: Ideal zur Vorbereitung auf B1-Prüfungen Für das Selbststudium und ergänzend im Deutschkurs.

Anbieter: buecher
Stand: 23.01.2021
Zum Angebot
Babysitter, 60306
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Deutsch Hallo, mein Name ist Gabriela 🙋🏻‍♀️. Ich komme aus Tschechien und seit 4 Jahre lebe in Frankfurt am Main. Ich habe einen Deutschkurs besucht und meine Sprachniveau ist B2. Ich habe 4 Jahre eine Fachmittelschule in der Tschechei in dem Fach Medizinischen Assisten/Krankenpfleger besucht. Es wurde mit dem Abitur Abschluss abgeschlossen. Nach der Schule habe ich 1 Jahr in London-Dulwich Village als Babysitter gearbeitet. Es war eine sehr gute Erfahrung und ich würde es immer wieder gern wiederholen. Ich habe 3 Jahre an der Universität in Tschechien studiert. Bin also diplomierte Hebamme/Kinderkrankenpflegerin. Aufgrund meines Praktikums an der Uni habe ich reiche Erfahrungen mit Kinderpflege. Nach dem Studium habe ich als Medizinischen Assistent in einer Arztpraxis der Pädiatrie in Prag gearbeitet. So möchte ich mich gern als Babysitter/Nanny bewerben, einfach in meiner Freizeit einer nette Familie behilflich zu sein. Sehr gerne übernehme ich neben dem Kinderbetreuung Kochen, auch Backen. Ich bin eine sehr positive Person, die gerne lacht und die jeden tag gut gelaunt ist. Ich schätze meine persönliche und fachliche Fähigkeiten wie die Positivität, Zuverlässigkeit, Hilfsbereitschaft, warmes Herz, Fleiß, Verantwortlichkeit und viele mehr. Es würde mich sehr freuen eine gute Kinderbetreuerin Ihren Kindern zu sein. Für weitere Fragen oder Absendung meinen Dokumenten, wie mein Lebenslauf/Diploma/Zeugnisse usw., stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Ich freue mich Sie kennen zu lernen! Mit herzlichen Grüßen Gabriela S. English Hello, my name is Gabriela 🙋🏻‍♀️. I come from the Czech Republic and have been living in Frankfurt am Main for 4 years. I attended a German course and my language level is B2. For 4 years I attended a medical secondary school in the Czech Republic specializing in medical assistants / nurses. It was completed with a successfull graduation. After school I worked as a babysitter in London-Dulwich Village for a year. It was a very good experience and I would like to repeat it again and again. I studied at the university in the Czech Republic for 3 years. So I am a qualified midwife / child nurse. Due to my internship at the university, I have a lot of experience with child care. After graduating, I worked as a medical assistant in a pediatric doctor's practice in Prague. So I would like to apply as a babysitter / nanny, just to help a nice family in my free time. In addition to taking care of the children, I am very happy to take on cooking and baking. I am a very positive person who likes to laugh and who is in a good mood every day. I appreciate my personal and professional skills such as positivity, reliability, helpfulness, warm heart, hard work, responsibility and many more. I would be very happy to be a good child carer for your children. I am at your disposal for further questions or for sending my documents, such as my curriculum vitae / diploma / certificates, etc. It's nice to meet you. Sincerely, Gabriela S.

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 23.01.2021
Zum Angebot
Feine Hilfen, Ausgabe 39
12,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Portugals Reittradition ist faszinierend. Ist man einmal eingetaucht in die Welt der Lusitanos und ihrer Reiter, so lässt sie einen nicht mehr los, denn die Portugiesen verehren ihre Pferde und die portugiesische Reitkunst vermittelt eine ganz besondere Leichtigkeit und Kraft. Das erlebte ich schon so vor einigen Jahren während einer Studienreise, bei der ich die Reiter der Portugiesischen Hofreitschule EPAE bei der Arbeit beobachten durfte. Bei Luís Valença nahm ich damals Unterricht und durfte mit Züchtern und einem Stierkämpfer sprechen und sie bei der Arbeit mit ihren Pferden beobachten. Eine tolle Erfahrung, eben weil mein persönlicher Eindruck war, dass die Pferde von all diesen Menschen mit großem Respekt, Know-how und Liebe behandelt wurden. Das Reiten nach barocken Vorbildern und klassischen Prinzipien schien mir ganz selbstverständlich in den Köpfen präsent zu sein. Aber stimmt dieser Eindruck? Wie sehen das die Portugiesen selbst? Diese Ausgabe von FEINE HILFEN möchte das genauer unter die Lupe nehmen: Wie wichtig ist portugiesischen Reitern heute die klassische Reitkunst in der täglichen Arbeit? Was ist das Besondere an portugiesischer Reitkunst, welchen Einfluss hatte die Landesgeschichte und was sind in den Augen der Portugiesen die Unterschiede zur Reiterei in anderen Ländern? Für die Beantwortung dieser Fragen standen uns viele spannende Persönlichkeiten Rede und Antwort. So finden Sie in dieser Ausgabe Interviews mit dem Oberbereiter der Portugiesischen Hofreitschule João Pedro Rodrigues, mit dem Direktor des Gestüts Alter Real Francisco Beja, mit Luís Valença Rodrigues, mit dem ehemaligen Weltmeister der Working Equitation Pedro Torres, mit dem Stierkämpfer António Brito Paes und vielen anderen. Autor und Fotograf Laurent Vilbert besuchte für uns die Gala zum 40. Geburtstag der Portugiesischen Hofreitschule EPAE. Er berichtet ab Seite 26 über das Event, bei dem auch Reiter aus Saumur und Jerez mitge- wirkt haben. Spricht man von Pferden und Portugal, dann darf auch ein Bericht über die Feira da Golegã nicht fehlen. Über seine Eindrücke von dem alljährlich stattfindenden Pferdefest schreibt unser Autor Marvin Vroomen ab Seite 22. Ausbilderin Corinna Hengefeld, die selbst mehrere Jahre in Portugal gelebt hat, erklärt ab Seite 72, welche Unter- schiede zwischen portugiesischer und deutscher Pferdeausbildung bestehen und was man beim Kauf eines Lusitanos über dessen Herkunft wissen sollte, um Missverständnisse mit dem Pferd zu vermeiden. SCHWERPUNKTTHEMA: Reitkunst in Portugal REITKUNST & PORTUGAL .Die Geschichte der portugiesischen Reitkunst (Agnes Trosse) .Zeittafel Portugal (Agnes Trosse) .Alter Real - einfach königlich - Interview mit Francisco Beja (Agnes Trosse) .Saúde Golegã- auf ein Glas àgua-pé zur Feira do Cavalo (Marvin Vroomen) .Eine Gala der Eleganz - 40 Jahre EPAE (Laurent Vilbert) PORTUGIESISCHE ZEITGENOSSEN .João Pedro Rodrigues: Ein Leben für die Pferde (Nicole Künzel) .Luís Valença: Das Geheimnis ist Leidenschaft (Kathrin Brunner-Schwer) .Francisco Bessa de Carvalho: Wir müssen jeden Tag ein bisschen besser werden (Agnes Trosse) .Pedro Torres: Mein Lebensziel? Gut zu reiten! (Leonie Bühlmann) .António Brito Paes: Das Wichtigste ist Vertrauen (Agnes Trosse) .Ricardo Ramalho: Wenn Kinderträume wahr werden (Leonie Bühlmann) PORTUGAL & INSIDERWISSEN .Deutschkurs für den Lusitano? (Corinna Hengefeld) .Tradition & Liebe- aus dem Blickwinkel von zwei Jungzüchtern in Portugal (Anne Wölert) REITEN & GESUNDHEIT .Stabil und leicht mit Yoga (Daniela Kämmerer) .Reiten wir unsere Pferde um Kopf und Kragen? (Sylke Schulte)

Anbieter: buecher
Stand: 23.01.2021
Zum Angebot
Feine Hilfen, Ausgabe 39
12,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Portugals Reittradition ist faszinierend. Ist man einmal eingetaucht in die Welt der Lusitanos und ihrer Reiter, so lässt sie einen nicht mehr los, denn die Portugiesen verehren ihre Pferde und die portugiesische Reitkunst vermittelt eine ganz besondere Leichtigkeit und Kraft. Das erlebte ich schon so vor einigen Jahren während einer Studienreise, bei der ich die Reiter der Portugiesischen Hofreitschule EPAE bei der Arbeit beobachten durfte. Bei Luís Valença nahm ich damals Unterricht und durfte mit Züchtern und einem Stierkämpfer sprechen und sie bei der Arbeit mit ihren Pferden beobachten. Eine tolle Erfahrung, eben weil mein persönlicher Eindruck war, dass die Pferde von all diesen Menschen mit großem Respekt, Know-how und Liebe behandelt wurden. Das Reiten nach barocken Vorbildern und klassischen Prinzipien schien mir ganz selbstverständlich in den Köpfen präsent zu sein. Aber stimmt dieser Eindruck? Wie sehen das die Portugiesen selbst? Diese Ausgabe von FEINE HILFEN möchte das genauer unter die Lupe nehmen: Wie wichtig ist portugiesischen Reitern heute die klassische Reitkunst in der täglichen Arbeit? Was ist das Besondere an portugiesischer Reitkunst, welchen Einfluss hatte die Landesgeschichte und was sind in den Augen der Portugiesen die Unterschiede zur Reiterei in anderen Ländern? Für die Beantwortung dieser Fragen standen uns viele spannende Persönlichkeiten Rede und Antwort. So finden Sie in dieser Ausgabe Interviews mit dem Oberbereiter der Portugiesischen Hofreitschule João Pedro Rodrigues, mit dem Direktor des Gestüts Alter Real Francisco Beja, mit Luís Valença Rodrigues, mit dem ehemaligen Weltmeister der Working Equitation Pedro Torres, mit dem Stierkämpfer António Brito Paes und vielen anderen. Autor und Fotograf Laurent Vilbert besuchte für uns die Gala zum 40. Geburtstag der Portugiesischen Hofreitschule EPAE. Er berichtet ab Seite 26 über das Event, bei dem auch Reiter aus Saumur und Jerez mitge- wirkt haben. Spricht man von Pferden und Portugal, dann darf auch ein Bericht über die Feira da Golegã nicht fehlen. Über seine Eindrücke von dem alljährlich stattfindenden Pferdefest schreibt unser Autor Marvin Vroomen ab Seite 22. Ausbilderin Corinna Hengefeld, die selbst mehrere Jahre in Portugal gelebt hat, erklärt ab Seite 72, welche Unter- schiede zwischen portugiesischer und deutscher Pferdeausbildung bestehen und was man beim Kauf eines Lusitanos über dessen Herkunft wissen sollte, um Missverständnisse mit dem Pferd zu vermeiden. SCHWERPUNKTTHEMA: Reitkunst in Portugal REITKUNST & PORTUGAL .Die Geschichte der portugiesischen Reitkunst (Agnes Trosse) .Zeittafel Portugal (Agnes Trosse) .Alter Real - einfach königlich - Interview mit Francisco Beja (Agnes Trosse) .Saúde Golegã- auf ein Glas àgua-pé zur Feira do Cavalo (Marvin Vroomen) .Eine Gala der Eleganz - 40 Jahre EPAE (Laurent Vilbert) PORTUGIESISCHE ZEITGENOSSEN .João Pedro Rodrigues: Ein Leben für die Pferde (Nicole Künzel) .Luís Valença: Das Geheimnis ist Leidenschaft (Kathrin Brunner-Schwer) .Francisco Bessa de Carvalho: Wir müssen jeden Tag ein bisschen besser werden (Agnes Trosse) .Pedro Torres: Mein Lebensziel? Gut zu reiten! (Leonie Bühlmann) .António Brito Paes: Das Wichtigste ist Vertrauen (Agnes Trosse) .Ricardo Ramalho: Wenn Kinderträume wahr werden (Leonie Bühlmann) PORTUGAL & INSIDERWISSEN .Deutschkurs für den Lusitano? (Corinna Hengefeld) .Tradition & Liebe- aus dem Blickwinkel von zwei Jungzüchtern in Portugal (Anne Wölert) REITEN & GESUNDHEIT .Stabil und leicht mit Yoga (Daniela Kämmerer) .Reiten wir unsere Pferde um Kopf und Kragen? (Sylke Schulte)

Anbieter: buecher
Stand: 23.01.2021
Zum Angebot
Reitkunst in Portugal
12,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Portugals Reittradition ist faszinierend. Ist man einmal eingetaucht in die Welt der Lusitanos und ihrer Reiter, so lässt sie einen nicht mehr los, denn die Portugiesen verehren ihre Pferde und die portugiesische Reitkunst vermittelt eine ganz besondere Leichtigkeit und Kraft. Das erlebte ich schon so vor einigen Jahren während einer Studienreise, bei der ich die Reiter der Portugiesischen Hofreitschule EPAE bei der Arbeit beobachten durfte. Bei Luís Valença nahm ich damals Unterricht und durfte mit Züchtern und einem Stierkämpfer sprechen und sie bei der Arbeit mit ihren Pferden beobachten. Eine tolle Erfahrung, eben weil mein persönlicher Eindruck war, dass die Pferde von all diesen Menschen mit großem Respekt, Know-how und Liebe behandelt wurden. Das Reiten nach barocken Vorbildern und klassischen Prinzipien schien mir ganz selbstverständlich in den Köpfen präsent zu sein. Aber stimmt dieser Eindruck? Wie sehen das die Portugiesen selbst?Diese Ausgabe von FEINE HILFEN möchte das genauer unter die Lupe nehmen: Wie wichtig ist portugiesischen Reitern heute die klassische Reitkunst in der täglichen Arbeit? Was ist das Besondere an portugiesischer Reitkunst, welchen Einfluss hatte die Landesgeschichte und was sind in den Augen der Portugiesen die Unterschiede zur Reiterei in anderen Ländern? Für die Beantwortung dieser Fragen standen uns viele spannende Persönlichkeiten Rede und Antwort. So finden Sie in dieser Ausgabe Interviews mit dem Oberbereiter der Portugiesischen Hofreitschule João Pedro Rodrigues, mit dem Direktor des Gestüts Alter Real Francisco Beja, mit Luís Valença Rodrigues, mit dem ehemaligen Weltmeister der Working Equitation Pedro Torres, mit dem Stierkämpfer António Brito Paes und vielen anderen. Autor und Fotograf Laurent Vilbert besuchte für uns die Gala zum 40. Geburtstag der Portugiesischen Hofreitschule EPAE. Er berichtet ab Seite 26 über das Event, bei dem auch Reiter aus Saumur und Jerez mitge- wirkt haben. Spricht man von Pferden und Portugal, dann darf auch ein Bericht über die Feira da Golegã nicht fehlen. Über seine Eindrücke von dem alljährlich stattfindenden Pferdefest schreibt unser Autor Marvin Vroomen ab Seite 22. Ausbilderin Corinna Hengefeld, die selbst mehrere Jahre in Portugal gelebt hat, erklärt ab Seite 72, welche Unter- schiede zwischen portugiesischer und deutscher Pferdeausbildung bestehen und was man beim Kauf eines Lusitanos über dessen Herkunft wissen sollte, um Missverständnisse mit dem Pferd zu vermeiden.SCHWERPUNKTTHEMA: Reitkunst in PortugalREITKUNST & PORTUGAL-Die Geschichte der portugiesischen Reitkunst (Agnes Trosse)-Zeittafel Portugal (Agnes Trosse)-Alter Real - einfach königlich - Interview mit Francisco Beja (Agnes Trosse)-Saúde Golegã- auf ein Glas àgua-pé zur Feira do Cavalo (Marvin Vroomen)-Eine Gala der Eleganz - 40 Jahre EPAE (Laurent Vilbert)PORTUGIESISCHE ZEITGENOSSEN-João Pedro Rodrigues: Ein Leben für die Pferde (Nicole Künzel)-Luís Valença: Das Geheimnis ist Leidenschaft (Kathrin Brunner-Schwer)-Francisco Bessa de Carvalho: Wir müssen jeden Tag ein bisschen besser werden (Agnes Trosse)-Pedro Torres: Mein Lebensziel? Gut zu reiten! (Leonie Bühlmann)-António Brito Paes: Das Wichtigste ist Vertrauen (Agnes Trosse)-Ricardo Ramalho: Wenn Kinderträume wahr werden (Leonie Bühlmann)PORTUGAL & INSIDERWISSEN-Deutschkurs für den Lusitano? (Corinna Hengefeld)-Tradition & Liebe- aus dem Blickwinkel von zwei Jungzüchtern in Portugal (Anne Wölert)REITEN & GESUNDHEIT-Stabil und leicht mit Yoga (Daniela Kämmerer)-Reiten wir unsere Pferde um Kopf und Kragen? (Sylke Schulte)

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2021
Zum Angebot
Alive AG Frankreich 2016 - die Fussball Party H...
21,91 € *
ggf. zzgl. Versand

Deutschkurs für ein Italien ohne Stolz und Würde So oder so ähnlich soll es auch am 21.07.2016 heißen.nnWenn am 10. Juni die Fussball Europameisterschaft in Paris angepfiffen wird, dann beginnt für Millionen Fussballfans (und nicht nur für die) DAS Großereignis des Jahres! 4 Wochen lang heisst es dann wieder Fussball Non-Stop in ganz Europa. Neben den spannenden Spielen darf natürlich die richtige Stimmung und das Feiern nicht zu kurz kommen. FRANKREICH 2016 - DIE FUSSBALL PARTY HITS bietet auf 2CDs Fussballhits vom feinsten zum feiern, mitsingen und tanzen. Mehr Party geht einfach nicht! TRACKS: 1. DJ Ostkurve feat. Seaside Clubbers: Feiern! (We Didn't Start The Fire)(Radio Edit) 2. Geeno Smith: Stand By Me 3. Markus & Ferry feat. BB Klaus: Europameister (Ohoo) 4. Marc Marée: Seven Nation Army 5. Olaf Henning: Dieser Schiri ist 'ne Pfeife 6. PS Alex: Ohne Holland fahr'n zu EM 2016 7. Papaoke: Finale in Paris 8. Lollies: Adler auf der Brust (New Mix) 9. DJ Bandito: Wir holen den EM Pokal 10. Peter Wackel: Wir sind schwarz, wir sind weiß 11. Axel Fischer feat. Right Said Fred: Steht auf für den Weltmeister 12. Mark Morris: Football's Coming Home 13. Menderes: Mittendrin 14. Sophia Vegas Wollersheim: Lick u.v.a.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2021
Zum Angebot
Praxiswörterbuch Energietechnologie
65,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Für die Arbeit in Deutschland besser Deutsch sprechen? Mit dem Praxiswörterbuch ist das ganz einfach. Es erklärt über 7000 wichtige Fachwörter aus dem Berufsalltag in der Energiewirtschaft – in Ihrer Muttersprache. Lernen Sie die Fachsprache zu den Themen: Energietechnik und Energiemarkt Energiespeicherung Windenergie Energietechnologien der Zukunft Solartechnik und Geothermie Verfahrenstechnik und Regelungstechnik Antriebstechnik und vieles mehr! Geeignet für energietechnische Berufe, zum Beispiel: Energietechniker Energieberater und Energiemanager Energieelektroniker und viele andere Berufe! Kommunikationstraining für Berufsanfänger und Profis: bei der Jobsuche, bei der Arbeit, bei der Weiterbildung und als Begleitung zum Deutschkurs

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.01.2021
Zum Angebot